Projektbegleitung und Gemeinwohlökonomie

Sie haben eine Vision? Ihre Idee soll endlich nach außen getragen werden? Der Schritt in die Selbstständigkeit, das Umsetzen neuer Geschäftsideen oder der Aufbau von alternativen Projekten – egal worum es geht, ich unterstütze Sie: beim ersten Schritt, der Konzeption, der Umsetzung und wenn es mal schwierig wird.

Nicht immer ist es leicht aus Visionen und Ideen Projekte zu formulieren. Auch im Verlauf eines Projektes den „roten“ Faden zu halten, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren braucht immer wieder Konzentration.

Ich berate Menschen, Gruppen und Projekte, die ihre Vision, ihre Idee, nach außen tragen und praktisch umsetzen wollen. Das kann ein Schritt in die Selbstständigkeit sein, das Umsetzen neuer Geschäftsideen oder der Aufbau von alternativen Projekten.

Nutzen:

  • Sinnvolle und konkrete Zielformulierung am Beginn
  • Analyse aller notwendigen Bedingungen rund ums Projekt
  • Formulierung des Projektkonzeptes, der Projektschritte
  • Gestaltung der notwendigen Ressourcen
  • Begleitung bei der Durchführung
  • Hürden bewältigen
  • Konzeption und Durchführung von Workshops, Seminare

 

Gemeinwohlökonomie

Die Welt verändert sich. Neue Formen des Miteinanders, des sinnvollen Tuns, des nachhaltigen Wirtschaftens und des Umgangs mit Wissen und Transparenz werden wichtiger. Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene – eine Brücke von Altem zu Neuem.

Gemeinwohl-Ökonomie bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohlfördernden Werten (Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz und Mitbestimmung) aufbaut.

  • Auf wirtschaftlicher Ebene ist sie eine lebbare, konkret umsetzbare Alternative für Unternehmen verschiedener Größen und Rechtsformen. Der Zweck des Wirtschaftens und die Bewertung von Unternehmenserfolg werden anhand Gemeinwohl-orientierter Werte definiert.
  • Auf politischer Ebene will die Bewegung für eine Gemeinwohl-Ökonomie rechtliche Veränderung bewirken. Ziel des Engagements ist ein gutes Leben für alle Lebewesen und den Planeten, unterstützt durch ein Gemeinwohl-orientiertes Wirtschaftssystem.
  • Auf gesellschaftlicher Ebene ist die Bewegung für eine Gemeinwohl-Ökonomie eine Initiative der Bewusstseinsbildung für Systemwandel, die auf dem gemeinsamen, wertschätzenden Tun möglichst vieler Menschen beruht.

Gemeinsam mit dem Gemeinwohl Fokusteam Steiermark Kärnten unterstützt ich Unternehmen, Gemeinden und Vereine auf dem Weg zu mehr Gemeinwohl.

Mehr Informationen unter: https://www.ecogood.org/de/gemeinwohl-bilanz/

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK